WIR in Breitenbach

Aus dem Ortsgemeinderat
In Vertretung des erkrankten Ortsbürgermeisters Jürgen Knapp eröffnete der erste
Beigeordnete Eugen Rheinschmitt die Sitzung am 26.2. 2014 mit der Begrüßung der
Anwesenden und der Feststellung der Beschlussfähigkeit

Heizung Schönbachtalhalle

Der Planer des beauftragten Ingenieurbüros, Herr Eggerichs, stellte zu sechs
Varianten, die von einem neuen Flüssiggas-Brennwertkessel, über einen
Pelletskessel bis zu einem Hackgutkessel reichten, die Gesamtkosten und den
voraussichtlichen Gesamtaufwand für 20 Jahre vor,. In der anschließenden regen
Diskussion sah der Rat weiteren Informations- und Diskussionsbedarf..

Reparaturen an Ortsstraßen

Grünes Licht gab der Gemeinderat für weitere größere (Hüttenwald und
Dörrenbacher Straße) und diverse kleinere Reparaturen an Ortsstraßen. Die Arbeiten
für rund 40 000 € wird, wie im vergangenen Jahr, die Fa. Jahns aus Waldmohr
ausführen.

Neues Urnengrabfeld

Bevor ein neues Urnengrabfeld auf dem Friedhof angelegt wird, soll durch den
zuständigen Ausschuss eine Ortsbesichtigung stattfinden.

Planungsauftrag Straße zum Friedhof und Friedhofsvorplatz

Für den Seitenweg Waldmohrer Straße und den Friedhofsvorplatz vergab der Rat
die noch notwendigen Planungsschritte an das Büro Decker in Kusel, damit bei einer
Zuschussbewilligung schnellstmöglich ausgeschrieben werden kann.

Informationen

In Abwesenheit des erkrankten Bürgermeisters informierte der 1. Ortsbeigeordnete
Eugen Rheinschmitt den Rat anschließend über die derzeitigen Sachstände:
Labacher Grubenbaue, Jugendtreff, Grillhütte und Wasserhaus Sauerwiesen, wobei
zu letzterem auch der anwesende Bürgermeister Rudi Agne das Wort ergriff. Herr
Agne äußerte weiterhin, dass entgegen anderslautender Gerüchte zu keiner Zeit an
die Schließung der Breitenbacher Grundschule gedacht worden sei und jetzt auch
nicht gedacht wird.

Eugen Rheinschmitt, 1. Ortsbeigeordneter


T A G E S O R D N U N G

der Sitzung des Ortsgemeinderates Breitenbach am Mittwoch,

26. Februar 2014, 19.00 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus

Öffentlicher Teil:

1. Einwohnerfragestunde

2. Heizung Schönbachtalhalle

3. Reparaturen an Ortsstraßen

4. Friedhof Breitenbach;

hier: Anlage von Urnengräbern

5. Fußweg zum Kindergarten/Dorfgemeinschaftshaus

6. Ausbau Seitenweg Waldmohrer Straße und Friedhofsvorplatz;

hier: Beauftragung Ingenieurbüro

7. Kommunalwahl 2014;

hier: Termin einer möglichen Stichwahl

8. Informationen

Nichtöffentlicher Teil:

1. Pachtangelegenheiten

2. Grundstücksangelegenheiten