WIR in Breitenbach

35 Jahre Kindergarten Breitenbach

Die Ortsgemeinde Breitenbach kann auf eine lange Tradition der Kinderbetreuung zurückblicken.
In den 50er und 60er Jahren befand sich die "Spielschule" im heutigen katholischen Schwesternhaus und wurde von katholischen Ordensschwestern geführt.
Nach einer Umbaumaßnahme des damaligen Schulhauses Nord konnte die heutige Einrichtung im Juni 1976 -mit damals 4 Gruppen- eingeweiht werden.
Heute, 35 Jahre später, haben sich nicht nur die Öffnungszeiten gegenüber damals verändert, sondern auch der Auftrag an die Erzieherinnen ist klar in den "Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz" geregelt.

Der Gemeindekindergarten Breitenbach heute:

 3 Gruppen, davon eine Ganztagsgruppe mit 23 Plätzen und zwei geöffnete Regelgruppen mit 10 U3-Plätzen ab dem 2. Lebensjahr.
Insgesamt können bis zu 75 Kinder betreut werden.

Unser Kindergarten hat sich zu einer Bildungseinrichtung entwickelt und wird noch viele Neuerungen in seine tägliche Arbeit aufnehmen dürfen.

( aus dem Grußwort der Kindergartenleiterin Silvia Philipp)